chu

Zur Eröffnung der Galerie CHU brachten geladene Künstler ihre beamer samt Material mit .
Die analogen 6×6 Projektoren schufen den Rahmen. Durch die unterschiedlichen Ebenen wurden die Betrachter Teil
des Gesamtbildes.

Exif_JPEG_PICTURE