4 you

1997 Orangerie, Köln

The best way to Travel is to feel (Fernando Pesoa )

Drei Reisen erzählt in Lichtbildern – projiziert auf ein Segel, an einem Ort in dem Pflanzen überwintern
während ein Herz aus Eis ganz langsam zu schmelzen beginnt.

Zeichnungen/ Fotos/ Tonaufnahmen/ Poesien aus der Negev Wüste – den Golan Höhen – vom Toten Meer

this door was made for you alone
sometimes i fall asleep in the presence
lunar eclipse
melting heart
i felt like i was an alien
sandstorm